Kinderwagen für Zwillinge – 3 Produkte im Vergleich

Kinderwagen für Zwillinge – Das Wichtigste in Kürze!

Wann benötigen Sie einen Kinderwagen für Zwillinge?
Viele Zwillingseltern überlegen sich vor der Geburt von Zwillingen, ob auch ein Kinderwagen für Zwillinge notwendig ist. Schließlich besteht weiterhin die Option, zwei Kinderwagen für die Geschwister zu kaufen. Jedoch mach das keinen Sinn, da zwei Kinderwagen gleich mehr Gewicht und weniger Platz im Kofferraum bedeuten. Ihre Flexibilität leidet spürbar darunter. Außerdem haben Sie mit einem Kinderwagen für Zwillinge Ihre Kinder immer Blick, ohne, dass zwei Personen notwendig wären.
Zwei Varianten eines Kinderwagens für Zwillinge
Bei einem Kinderwagen für Zwillinge gibt es zwei grundlegende Bauarten. Einmal den Doppelsitzer und zum anderen den Tandem-Wagen. Beim Doppelsitzer sitzen die Geschwister direkt nebeneinander und schauen zu Ihnen. Ganz anders präsentiert sich der Tandem-Wagen. Bei diesem sitzen Ihre Kinder hintereinander beziehungsweise zueinander. Dadurch ist der Wagen zwar länger, jedoch sehr schmal im Gegensatz zu einem breiten Doppelsitzer.
Vorteile eines Kinderwagens für Zwillinge
Mit einem Kinderwagen für Zwillinge haben Sie beide Kinder in den Babywannen immer im Blick. Ihre Kinder sind nicht voneinander getrennt, was die Interaktion zwischen Ihren Zwillingen stark fördert. Sie haben zudem weniger Gewicht, mehr Platz im Kofferraum, einen flexibleren Umgang durch nur einen Kinderwagen und Sie sparen vermutlich sogar Geld. Das Wichtigste: Sie können auch alleine mit Ihren Kindern spazieren gehen.

Worauf ist beim Kauf eines Kinderwagen für Zwillinge zu achten?

Sie möchten einen Kinderwagen für Zwillinge kaufen, doch wissen nicht, was Sie beachten müssen? Wir haben Ihnen alle wichtigen Kriterien für vor dem Kauf von Geschwisterwagen aufgelistet. Neben vielen Sicherheitsaspekten ist die Praktikabilität und die Flexibilität für Sie und Ihre Kinder enorm wichtig. Lassen Sie sich in jedem Fall genug Zeit für Ihren Kauf. Denn der Komfort und die Sicherheit für Ihre Kinder steht an erster Stelle. Besonderen Wert sollten Sie auf die Sicherheitsnorm DIN-EN 1888 legen. Das bedeutet, dass der Zwillingswagen besonders sicher und gut ist.

Federung

Ihr Kinderwagen für Zwillinge muss in jedem Fall eine sehr gute Federung bieten. Gerade bei etwas teureren Zwillingskinderwagen ist häufig eine hochwertige Federung verbaut. Eine schlechte und harte Federung stört den Schlaf Ihrer Kinder enorm. Diese sind dadurch schlecht gelaunt, weshalb Sie ebenfalls unruhig werden. Der zweite, jedoch wesentlich wichtigere Punkt, ist die Gesundheit Ihrer Kinder. Beide werden abrupt aus ihrem Schlaf gerissen und sie bekommen leichte Schläge auf die Wirbelsäule.

Wird ein Kinderwagen für Zwillinge mit schlechter Federung dauerhaft verwendet, schadet das Ihren Kindern auf lange Sicht. Doch nicht nur die Federung alleine spielt eine Rolle beim Komfort. Die Bereifung hat ebenso einen starken Einfluss darauf. Da die Räder bzw. Reifen jeden Tag verwendet werden, müssen diese besonders stabil sein. Es gibt drei Arten einer Bereifung bei Ihrem Kombikinderwagen. Luftreifen, Vollgummireifen und Luftkammerreifen. Alle drei Varianten bieten andere Vor- und Nachteile, je nachdem, ob Sie auf dem Land oder in einer Stadt wohnen.

In der nachfolgenden Tabelle haben wir Ihnen alle Vor- und Nachteile der drei verschiedenen Räder- bzw. Reifenarten für Kinderwagen für Zwillinge aufgelistet:

 LuftreifenVollgummireifenLuftkammerreifen
  • Hochwertig
  • Individuelles Aufpumpen
  • Beeinflussen der Federung möglich
  • „Unzerstörbar“
  • Leichte Vibration
 
  • Mittelding zwischen Vollgummi- und Luftreifen
  • Weicher als Vollgummireifen
  • Individuelles Aufpumpen
  • Beeinflussen der Federung möglich
  • Anfällig für Glasscherben oder Ähnliches
 
  • Sehr hart
 
  • Auch leicht anfällig für Glasscherben oder Ähnliches

Bremse

Ordentliche und hochwertige Bremsen erleichtern das Anhalten von Zwillingskinderwagen sofort. Sie müssen nicht selbst mit aller Kraft dagegenhalten, falls ein Notfall eintritt. Die Handbremse ist dabei sehr schnell gezogen und bringt den Kinderwagen für Zwillinge zum Halten. Eine Handbremse lässt sich als „Plus“ an Sicherheit bezeichnen. Neben der Handbremse gibt es die Feststellbremse bei einem Zwillingskinderwagen. Diese können Sie betätigen, wenn Ihr Kombikinderwagen stillsteht und auch weiterhin dort stehen bleiben soll. Vergleichbar ist die Feststellbremse mit der Handbremse im Auto.

Teurer und noch sicherer ist die Stopp-Automatik. Diese bringt den Zwillingskinderwagen sofort zum Stillstand, wenn Sie ihn loslassen. Das kann besonders praktisch sein, wenn Sie noch ein weiteres Kind haben. Oftmals tritt die Situation ein, dass dieses neugierig auf die Straße rennt. Mit einer Stopp-Automatik wissen Sie, dass der Kinderwagen für Zwillinge anhalten wird. Somit können Sie Ihrem Kind hinterherrennen und schlimmeres vermeiden. Wie gerade schon angeklungen kostet diese Variante der Feststellbremse etwas mehr, ist dafür aber extrem praktisch und sicher.

Sicherheitsgurt

Gerade, wenn Ihre Zwillinge schon etwas älter sind, werden sie unruhiger und neugierig auf die große weite Welt. Diese Entdeckungsfreude kann durchaus zu einem großen Sorgenfaktor werden. Schnell kann die Situation eintreten, dass der Geschwister des Zwillings aus dem Kinderwagen fällt oder wegkrabbelt. Stellen Sie sich vor, die Situation tritt im dichten Straßenverkehr oder unterwegs in einem Wald ein. Besonders an solchen Orten ist Ihr Kind schnell in Gefahr. Richtige Sicherheitsgurte an der Liegewanne verhindern ein Herausfallen oder gewolltes Flüchten Ihrer Zwillinge. Sie müssen sich dabei keine Gedanken um den Komfort Ihrer Zwillinge machen. Diese werden keinerlei Einschränkung durch die Gurte haben. Auch Sicherheitsbügel sind eine Alternative zu einem Sicherheitsgurt. Am sichersten sind jedoch die Sicherheitsgurte, welche Ihr Kind in dem Kinderwagen für Zwillinge halten.

Schiebegriff

Als Kriterium für den Schiebegriff Ihres Kinderwagens sollten Sie auf jeden Fall auf Flexibilität setzen. Dieser sollte somit schwenkbar und leicht feststellbar sein. Das hat zwei große Vorteile. Zum einen können Sie als Zwillingseltern bei unterschiedlicher Größe mit dem Kinderwagen für Zwillinge fahren. Keiner von Ihnen muss Rückenschmerzen bekommen oder eine unkomfortable Haltung haben. Zum anderen können Sie den Schiebegriff leichter zusammenklappen, falls der Kinderwagen in den Kofferraum muss. Der Griff ist durch die Variabilität nicht unsicherer. Ganz im Gegenteil, da dieser feststellbar ist.

Kinderwagen fuer Zwillinge an einem See
Abb. 1: Kinderwagen fuer Zwillinge an einem See

Schadstoffe

Diverse Schadstoffe wurden früher viel öfter in Kinderwagen verwendet. Ein Eintreten durch die Haut geschah dort nicht selten. Ebenfalls können verwendete Schadstoffe durch die Atemwege Ihrer Kinder in den Körper gelangen und von innen schaden. Beispiele für Schadstoffe sind Weichmacher oder Flammschutzmittel. Heute gibt es so gut wie keine Kinderwagen für Zwillinge mehr, die Schadstoffe enthalten. Trotzdem sollten Sie beim Kauf aufpassen. Damit Sie ganz sichergehen können, sind bestimmte Gütesiegel angebracht. Eine weitere Garantie ist das Prüfsiegel der Stiftung Warentest. Achten Sie ebenfalls auf die Materialwahl. Kinder nehmen unterwegs nahezu alles in die Hand, was sie zwischen die Finger bekommen. Kleinteile, die sich leicht lösen lassen, sind deshalb ein Unding. Einen Blick auf die Verarbeitung der Naht sagt Ihnen, ob diese lange halten wird.

Wendigkeit

Ein besonders großer Vorteil bietet ein Kinderwagen für Zwillinge, wenn dieser wendig und gut schwenkbar ist. Sowohl in einer engen Gasse als auch in der Fußgängerzone einer Großstadt. Ein wendiger Kinderwagen für Zwillinge bietet Ihnen einen komfortablen Alltag mit weniger Stress unterwegs.

Konstruktion

Ein etwas höherer Preis ist in den meisten Fällen auch mit einer guten Stabilität vereint. Ein Kinderwagen für Zwillinge muss so manche Strapazen ertragen und somit eine gute Stabilität bieten. Da Sie einen Kinderwagen nicht ewig benutzen, soll dieser zumindest bis zum Ende Ihres Gebrauchs halten. Besser noch: Weit darüber hinaus, damit Sie ihn an die nächsten Zwillingseltern weiterverkaufen können. Sehr gut für eine leichte und trotzdem enorm stabile Konstruktion eignet sich Aluminium. Aluminium kann auch in allen möglichen Farben angestrichen werden.

Im nachfolgenden Video wird ein Zwillingsbuggy (Kinderwagen für Zwillinge) von ABC Design vorgestellt:

Video 1: Die Vielfältigkeit des Buggys und der Liegewanne

Mobilität

Als Eltern sind Sie garantiert mit Ihren Kindern ständig auf Achse. Dadurch entsteht ein dauerhaftes Aus- und Einladen Ihres Kinderwagens in den Kofferraum. Für diesen Fall empfehlen wir Ihnen Modelle mit einer einfachen und schnellen Klapptechnik. Auch im Voraus sollten Sie zwingend auf die Kompaktheit des Kinderwagens achten. Messen Sie gegebenenfalls Ihren Kofferraum grob aus. Das Gewicht kann Ihnen ebenso einen Strich durch die Rechnung machen. Schwere Kinderwagen für Zwillinge lassen sich schlecht transportieren und heben. Extrem praktisch bei Kinderwagen für Zwillinge sind abnehmbare Babywannen. Diese können Sie schnell und einfach vom Kinderwagen abnehmen und schließlich an der ISOFIX-Halterung Ihres Autos befestigen. So sparen Sie sich eine zusätzliche Babyschale für das Auto und Ihr Kinderwagen für Zwillinge lässt sich einfacher verstauen.

Platzverhältnisse

Die Platzverhältnisse in einem Kinderwagen für Zwillinge sollte wirklich ausreichend sein. Einige Modelle engen die Kinder zu arg ein und erzeugen damit ein Gefühl des Unwohlseins. Außerdem können eingeengte Kinder eine ungesunde Körperhaltung einnehmen. Das sorgt schon früh zu Problemen und Verspannungen. Mit ausreichenden Platzverhältnissen sorgen Sie für eine gesunde Entwicklung Ihrer beiden Kinder. Für den Winter eignet sich ein Winterfußsack, welcher die Füße jedes Zwillings warm hält. Viele Unternehmen haben einen Winterfußsack im Lieferumfang oder bieten diesen extra für Ihr Baby.

Stauraum

Kinderwagen fuer Zwillinge
Kinderwagen fuer Zwillinge

Unter den Babyschalen existiert meist ein sehr großer Stauraum. Dort müssen diverse Dinge für Ihre beiden jedes Baby untergebracht werden. Beispiele dafür wären eine Wickeltasche, Spielzeug oder etwas zum Füttern. Sollten Sie gerade einkaufen sein, kann der zusätzliche Platz sehr hilfreich sein. Achten Sie auf einen angenehmen Zugang Ihrerseits und wirklich genug Platz für Ihre Erledigungen.

Preis

Bei einem Kinderwagen für Zwillinge ist es generell schwer zu sagen, wie viel ein guter Kinderwagen kosten soll. Achten Sie lieber auf die verschiedenen Sicherheits- und Komfortaspekte für jeden Zwilling. Auch eine gute Materialgüte und Verarbeitung bringt Ihnen viel mehr Wert als das Geld. Sparen Sie somit auf keinen Fall an Ihrem Kinderwagen! Ein gut erhaltener und hochwertiger Kinderwagen für Zwillinge hat schließlich einen hohen Wiederverkaufswert. Es gilt der Leitsatz: Wer billig kauft, kauft zweimal!

Zwischenfazit

Nehmen Sie die aufgezählten Kriterien sehr ernst. Mit der Gesundheit Ihrer Kinder ist nicht zu spaßen. Natürlich müssen Sie bei manchen Punkten Kompromisse eingehen, das ist aber normal. Sie sollten sich nur nicht gleich für den Nächstbesten entscheiden, den Sie sehen. Fix die Punkte geprüft und Ihrem Kauf steht nichts mehr im Wege.

Im Vergleich – Die beiden Arten von Kinderwagen für Zwillinge

Wie schon erwähnt, existieren zwei Arten von Kinderwagen für Zwillinge: der Doppelsitzer und der Tandem-Wagen. Durch die Bauart ergeben sich verschiedene Vor- und Nachteile für jeden Zwilling und auch für Sie. Diese müssen Sie anhand Ihres Wohnorts und Ihrer Vorlieben abwägen. Wir vergleichen beide Arten und nennen Ihnen alle wichtigen Punkte, damit Sie den richtigen Kinderwagen finden.

Doppelsitzer

Doppelsitzer
Abb. 3: Doppelsitzer

Die Variante des Doppelsitzers lässt beide Geschwister direkt nebeneinandersitzen. Im Prinzip ein normaler Kinderwagen, nur mit zwei Babyschalen statt einer. Dadurch, dass Ihre Zwillinge nebeneinandersitzen, haben sie direkten Blickkontakt zueinander. Das fördert die enorm wichtige Interaktion Ihrer Kinder. Sie sollen schon früh lernen, mit anderen zurechtzukommen und zu kommunizieren. In welcher Art auch immer das geschieht.

Ein weiterer Vorteil ist der Spaß, den Ihre Kinder haben werden. Was der Spaß Ihrer Zwillinge ist, muss jedoch nicht Ihr Spaß sein. Auch ein bisschen Zoff gehört in jedem Fall dazu. Trotzdem tritt dabei keine Langeweile auf und Ihre Kinder haben eine Beschäftigung. Genau wie Ihre Kinder gegenseitig haben auch Sie den direkten Blickkontakt zu Ihren Zwillingen. Sie können beispielsweise bei einer Gefahr sofort reagieren und sehen, ob sich Ihre Kinder wohlfühlen. Der große Nachteil eines Doppelsitzers ist die Breite. Diese ist bedingt durch die beiden Babyschalen, die nebeneinandersitzen.

Tandem-Wagen

Tandem-Wagen
Abb. 4: Tandem-Wagen

Ein Tandem-Wagen ist deutlich schmaler im Gegensatz zum Doppelsitzer. Das liegt daran, dass die Babyschalen nicht nebeneinander, sondern in einer Reihe nach vorne angebracht sind. Genau durch diesen Punkt haben Sie eine sehr große Variabilität, da die Babywannen schwenkbar sind. Sie können beide Kinder nach vorne oder zu Ihnen schauen lassen.

Haben die beiden Langeweile und die Umgebung ist nicht mehr interessant, können Sie Ihre Zwillinge zueinander platzieren. Entsteht dabei nach einer Weile Zoff, können Sie die eine Babyschale zu Ihnen und die andere, weg von Ihnen stellen. So haben Sie immer die freie Wahl, auch einmal Ihre Kleinen zu trennen, falls Streit entstanden ist. Nach den tollen Vorteilen hat aber auch der Tandem-Wagen einen riesigen Nachteil: Instabilität. Die Instabilität entsteht dadurch, dass der Schwerpunkt mittig liegt und der Kinderwagen für Zwillinge in die Länge gezogen ist.

Zwischenfazit

Beide Varianten haben Vor- und Nachteile, jedoch müssen Sie entscheiden, was Ihnen wichtiger ist. Arbeiten Sie auf jeden Fall den Test unter der Überschrift „Kinderwagen für Zwillinge – welche Variante für die Stadt und welche für das Land?“ durch. Dort zeigen wir Ihnen, welche Art für welchen Standort geeignet ist. Außerdem gibt es beide Varianten als reine Buggys. Das heißt, dass der Sitz oder die Liegewanne nach vorne ausgerichtet ist. Im Gegensatz zu einem Kinderwagen für Zwillinge ist ein Zwillingsbuggy auch leichter und wendiger.

Kinderwagen für Zwillinge – welche Variante für die Stadt und welche für das Land?

Die Stadt

In einer großen Stadt müssen Sie flexibel und wendig sein. Nicht nur durch Türen, sondern auch durch große Menschenmengen sollten Sie ohne Probleme durchkommen. Ein schmaler Kinderwagen für Zwillinge bietet sich hier an. Neben der Breite kommt es auch auf das Gewicht an. Dieses sollte sehr gering sein, da Sie mit Ihrem Kinderwagen eventuell öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Außerdem werden Ihre Kinder auch nicht unbedingt leichter. Eine sichere Bremse ist in beiden Fällen, Stadt und Land, vonnöten. Mindestens zwei Räder sollten gleichzeitig sicher und schnell zu bremsen sein. Im Notfall kann das Leben retten.

Flexibel fuer die Stadt
Abb. 5: Flexibel fuer die Stadt

 

Auf dem Land

Das Land bietet eine ganz andere Atmosphäre, wie eine Stadt. Doch genau deshalb müssen Sie ein ganz anderes Profil für Ihren Kinderwagen für Zwillinge erstellen. Auf Landwegen fahren Sie des Öfteren auf unebenem Untergrund. Das ist nicht weiter schlimm. Sollten jedoch eine unkomfortable Federung und harte Räder verbaut sein, stellt das eine starke negative Beeinträchtigung der Gesundheit Ihrer Kinder dar. Gerade wegen der Unebenheit ist ein Tandem-Wagen schlechter geeignet. Denn durch den langen Radstand ist die Tandem-Variante sehr instabil. Die Größe Ihres Kinderwagens ist auf dem Land überhaupt nicht wichtig. Sie müssen sich schließlich nicht durch enge Gassen und Menschenmassen kämpfen. Natürlich sind auf dem Land die Bremsen genauso wichtig, wie in der Stadt.

Checkliste Stadt:

  • kompakt
  • schmal
  • leicht
  • wendig
  • sichere und schnelle Bremsen

Checkliste Land:

  • gute Federung
  • weiche Räder
  • Größe egal
  • sichere und schnelle Bremsen

Zwischenfazit

Die ganz klaren Empfehlungen wären für die Stadt die Tandem-Version und für das Land den Doppelsitzer. Damit haben Sie die beste Sicherheit und die größte Variabilität.

Kinderwagen für Zwillinge – Hersteller im Vergleich

Wir haben Ihnen nun alle wichtigen Fakten, worauf Sie achten sollten und beide Arten von Kinderwagen für Zwillinge präsentiert. Dazu bekommen Sie jetzt noch eine Idee dafür, mit welchem Kinderwagen für Zwillinge Sie es zu tun haben. Die Hersteller mit ihren Vor- und Nachteilen.

TFK

Die sehr bekannte Marke TFK heißt ausgeschrieben „Trends for Kids“ und verkauft den Zwillingswagen Twinner. Gegründet wurde das Unternehmen 1997 mit einem Ziel: Die sportlichen Interessen und die Kinder unter einen Hut zu bringen. Die TFK Twinner eignen sich besonders für Jogger und Skater. Gerade beim Sport ist der Komfort für Sie und Ihre Zwillinge sehr wichtig. Aus diesem Grund setzen nahezu alle Modelle, eingeschlossen der Twinner, auf eine spezielle Luftbereifung und eine extra Federung.

Tatsächlich sind auch viele Modelle mit extrem starken Scheibenbremsen ausgestattet. Dadurch kann schnell ein Unfall verhindert werden. Ebenso bieten Kinderwagen für Zwillinge von TFK viele Verstell-Möglichkeiten und eine Mobilitätsgarantie. Besonders gut: Der Twinner und alle anderen Modelle werden diversen TÜV-Tests unterzogen und auf sportlichen Events getestet. Ein kleiner Überblick der besten Vorteile von TFK:

  • sportliche Nutzung
  • sehr gute Federung
  • komfortable Bereifung
  • viele Ersatzteile
  • außerordentlich gute Tests durchlaufen
  • starke Bremsscheiben

Bugaboo

Seit 1994 verkauft das Unternehmen Bugaboo wegweisende Produkte zur Welterkundung an. Darunter zählen beispielsweise Gepäcksysteme und Kombikinderwagen. Für Geschwister und Zwillinge gibt es extra das Modell Donkey. Der Donkey bietet ein einzigartiges Design und eine hohe Wertigkeit. Beide Produktvarianten sind unverwechselbar designt und bieten höchsten Komfort. Mit der Mission, Ihre Bewegungsfreiheit zu ermöglichen, ist Bugaboo sehr einzigartig unter allen anderen Herstellern. Untenstehend alle Vorteile der Marke Bugaboo, im besonderen dem Donkey,  zusammengefasst:

  • Niederländisches Kult-Design
  • vielseitig
  • kompakte Liegewanne (Sitz) mit viel Platz für Ihre Kinder
  • geringes Gewicht
  • sehr hochwertig

Hartan

Das Unternehmen Hartan zeigt stolz die deutsche Flagge. Konstruiert, designt und hergestellt in Deutschland. Hartan möchte ein besonderes Erlebnis bieten, wenn Ihre Kinder mit den Buggys, Zwillingsbuggys und Kinderwagen für Zwillinge von Hartan ins Leben starten. Als Familienunternehmen durchlaufen die Produkte eine zertifizierte Qualitätssicherung. Die Vorteile der Hartan-Produkte auf einen Blick:

  • modisches Design
  • praktische Ausstattung
  • günstige Ersatzteile
  • sehr gute Verarbeitung
  • nette, optionale Ausstattung (Winterfußsack)
  • Verpflichtung zu Schadstofffreiheit, Sicherheit und Komfort

Babyactive

Mit Kinderwagen, Zwillingswagen und Drillingswagen hat Babyactive allerlei Produkte im Sortiment. Seit 1981 hat Babyactive ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Heute verkauft Babyactive in vielen verschiedenen Länder Kinderwagen für Zwillinge und andere Kinderwagen. Sehr besonders: Der Drillingskinderwagen Trippy. Dieser lässt sich durch einen Adapter entweder als normaler Kinderwagen, Zwillingwagen oder sogar als Drillingswagen zusammenstellen. Alle Vorteile auf einen Blick:

  • sehr variabel in der Benutzung (schwenkbare Babywannen)
  • viele Funktionen
  • modernes Design
  • unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis

Zekiwa

Das Unternehmen Zekiwa verkauft eine große Palette an Geschwisterwagen. Jedoch hat Zekiwa auch Kinderwagen für Zwillinge, welche für Jogger gedacht sind. So können Sie als Jogger entspannt laufen gehen, ohne das Ihre Kinder unkomfortabel reisen. Alle positiven Fakten zu Kinderwagen für Zwilling von Zekiwa:

  • schickes Design
  • hochwertige Polster
  • sehr guter Rundumschutz
  • viel Zubehör und Ersatzteile erhältlich

Teutonia

Das Unternehmen Teutonia wurde vor 70 Jahren in Nordrhein-Westfalen gegründet. Den Namen Teutonia erhielt das Unternehmen von einem Wald in der Nähe des Gründungsortes. Stil und Komfort steht bei Teutonia an erster Stelle. Die vier Hauptwerte von Teutonia lauten, Qualität, Komfort, Design und Customization. Jeder Kinderwagen soll einzigartig sein. Die größten Vorteile der Marke Teutonia auf einen Blick:

  • die „First-Class“ der Kinderwagen für Zwillinge
  • Konfigurator für individuelles Design
  • sehr große Auswahl an Ersatzteile
  • ausgiebige Tests jedes Geschwisterwagen

Kinderwagen für Zwillinge – ein Gesamtfazit

Sie sind nun am Ende unseres Berichts über Kinderwagen für Zwillinge angelangt. Sie haben dabei alles über die Vorteile der beiden Arten von Kinderwagen für Zwillinge gelernt. Außerdem wissen Sie, was Sie beim Kauf alles beachten müssen. Es liegt schließlich nur noch an Ihnen, den sichersten und komfortabelsten Kinderwagen für Zwillinge zu bestellen. Sie haben durch die Bestellung im Internet keinerlei Transportaufwand und außerdem wenig bis gar keine Versandkosten. Damit wir Ihnen Ihre Kaufentscheidung erleichtern können, haben wir extra für Sie die ausschlaggebendsten Argumente für den Kauf eines Zwillingsbuggys aufgelistet:

  • Interaktion zwischen Ihren Zwillingen
  • Interaktion zwischen Ihnen und den Kindern
  • beide Kinder immer im Blick
  • alleiniges Weggehen mit den Kindern möglich
  • nicht zwei sperrige Kinderwagen im Kofferraum
  • optimale Bewegungsfreiheit 
  • auch für Zwillingsjogger geeignet

Wir hoffen, dass wir Ihnen bei Ihrer wichtigen Entscheidung behilflich waren und sind fest überzeugt, dass Sie den perfekten Kinderwagen für Ihre Zwillinge finden werden.

Bei wichtigen Fragen, die Sie unbedingt noch klären möchten: Besuchen Sie unseren FAQ-Bereich.

Bugaboo Donkey Duo
von Bugaboo
duo - zwei Kinder unterschiedlichen Alters Spazierfahrten mit einem Kind sind einfach - mit zwei Kindern kann's schon schwieriger werden. Hier kommt der bugaboo donkey ins Spiel und macht alles viel einfacher. Der wandelbare Kinderwagen passt sich in jeder Alltagssituation Ihren Bedürfnissen an. Mit nur drei einfachen Klicks kann er vom mono- zum duo-Kinderwagen umgewandelt werden. Durch die wend...
Clamaro Gemini 2016
von Clamaro
  • Neues 3in1 Kombi Zwillingskinderwagen System "Gemini 2016" von Clamaro mit 2x Babywanne, 2x Sportwagen und 2x Maxi-Cosi CabrioFix Babyschale
  • Tandem Gestell Abmessungen zusammengeklappt (L x B x H): 87 x 78 x 42 cm, leicht, praktisch und einfach zusammenklappbar
  • 4 x Lufträder, Vorderräder 360° lenkbar und feststellbar, kräftige Zentralbremse, einstellbare Gestell Federung
  • Die Babyschalen des Doppelkinderwagens entsprechen der Sicherheitsnorm ECE 44/04 und sind zudem ISOFIX geeignet
  • Kompakter, günstiger und hochwertig verarbeiteter Geschwisterkinderwagen, leicht und wendig passt durch 90 cm Türen